Medienwechsel

diplix hat seine Erlebnisse bei der Einlaßkontrolle zum Bundesparteitag der SPD ja per Text und Bild trefflich beschrieben. Wie uns mspro berichtete, scheint dies ein jährlich wiederkehrendes Ereignis für Blogger zu sein. Wäre mir beinahe auch so gegangen, habe bloß Glück gehabt und mich vorher zufällig mit der Pressestelle in Verbindung gesetzt, konnte auch einen Arbeitsplatz im Pressearbeitsraum reservieren:

Pressearbeitsraum

Pressearbeitsraum

Mehr als erstaunlich ist die Eingruppierung von „horax.wordpress.com“ in die Sitzplatzordnungsgrafik im Presseraum unter „Print Ausland“.
Bin überrascht, ein perfekter Medienwechsel!

4 Antworten zu “Medienwechsel

  1. alsowirklich

    bloggen ist halt ’ne ganz andere welt. das ist wie ausland.

  2. hehe 😉

  3. Man hielt dich vermutlich für den C${PLACE_IRGENDWAS_HIER}O von WordPress!

  4. klarer fall, wordpress hört sich sich schon sehr printig an und englsich ist es auch noch