Der Gürtel – mein Buddy

Technisches Manifest der futuristischen Malerei:

Wir werden die Sofas, auf denen wir sitzen und die Sofas werden wir.

Der Gürtel reiste mit mir in die USA nach San Fransisco und das Silicon Valley, nach Ägypten auf eine Nilkreuzfahrt, nach Tunesien, auf die Insel Rügen, nach Kiel, nach Köln zu Karneval und an jede Menge weiterer Orte. Er wurde von über zwei Dekaden in Griechenland, auf Chalkidiki, genauer gesagt der Kassandra, gekauft. Seitdem begleitet er mich täglich. Nur ein einziges (modisches) Accessoire, trage ich länger. Er besteht aus dickem Leder, schwarzgefärbt mit einer metallischen Schnalle und eingraviertem Herstellerlogo. An seine Ursprungsform und Beschaffenheit erinnere ich mich nicht. Heutzutage ist er schmiegsam und weich, war er mal steif und störrisch? Der Gürtel ist handwerklich bearbeitet und somit ein Einzelstück. Diese Handarbeit strukturiert die mediale Qualität des Gürtels, gelangt die handwerkliche Arbeit des Produzenten direkt in meine Hände. Davon ist natürlich durch den jahrelangen Gebrauch nichts mehr zu erkennen.

Gürtel

Gürtel

Der Gürtel ist heute gezeichnet durch viele Gebrauchsspuren. Die Schwärze seiner glatten Außenseite ist abgeblättert, noch stärker auf seiner Innenseite, die in Richtung des Körpers zeigt. Ausdünstungen des Körpers werden vom Leder assimiliert und gestalten zusammen mit der Reibung beim Tragen einen Abdruck meiner Leiblichkeit auf dem Gürtelmaterial. Deutlich zu sehen auch in der unterschiedlichen Ausformung der fünf Gürtellöcher, die im Zu- und Abnehmen meiner Leibesfülle verschieden lange genutzt werden. Macht eigentlich ein Perspektivwechsel Sinn? Was wird vom Gürtel auf meinen Leib übertragen? Ist es die handwerkliche Einzigartigkeit des Gebrauchsstücks? Wird sie in meine Leiblichkeit eingeschrieben? Eines ist klar, der Gürtel ist mein Freund geworden. Angebote der Holden mir einen neuen Gürtel zu kaufen weise ich zurück, denn mein Buddy und ich sind uns nahe, sehr nahe.

Eine Antwort zu “Der Gürtel – mein Buddy

  1. Pingback: Results for week beginning 2017-08-21 | Iron Blogger Berlin