Über die Kalbsgurgel

Der Einkauf fürs Wochenende führt mich mal wieder in die Lebensmittelabteilung des großen Kaufhauses in der City West. Schollenfilets sind im Angebot, der Preis ist fair, die Ware hat beste Qualität, der Fisch ist für den Sonnabend gedacht. Für den Sonntag muß ich mal schauen, Lamm wäre nicht schlecht, also quer durch die Abteilung zum Fleisch wetzen und gucken was interessant sein könnte. Da bleibt mir fast die Spucke weg als ich sehe, daß frische Kalbsgurgel die Auslage füllt.

Frische Kalbsgurgel

Frische Kalbsgurgel

Das ist mehr als überraschend und ich frage den Verkäufer was man damit denn eigentlich macht. Er erklärt es bereitwillig, ich höre aber nicht wirklich zu, mache ein Photo und tätige meine Einkäufe. Begebe mich zur Tschechischen Bierbar, nehme ein Budweiser und tippe Kalbsgurgel in die Suchmaschinenapp auf dem iPhone. Viel findet sich da nicht, der fast redundante Hinweis in einem Blog von Berlinbesuchern, die genau dieses Kaufhaus besuchen wollen um danach zu fragen wie man Kalbsgurgeln verwendet, belustigt mich schon. Weitere Hinweise in der Suchmaschine deuten auf Hundefutter. Aber ich kann auch die mir auf Instagram gestellte Frage zur Verwendung beantworten – die Kalbsgurgel ist die etwas gewagtere Variante des Suppenknochens.

Na denn Mahlzeit!

Eine Antwort zu “Über die Kalbsgurgel

  1. Pingback: Results for week beginning 2013-03-11 | Iron Blogger Berlin